ARBEITSUTENSILIEN

Sommerschule für die Klassen 10

In der letzten Sommerferienwoche haben unsere Zehntklässler die Gelegenheit, an einem Wiederholungskurs Mathematik teilzunehmen.

Anhand speziellen Übungsmaterials, das die wesentlichen Inhalte des vergangenen Schuljahres abdeckt und das zum „Selbststudium“ geeignet ist, besteht, nach Absolvieren eines Pflichtprogramms, für jeden Einzelnen die Möglichkeit, gezielt an der Aufarbeitung von Lücken zu arbeiten oder verschiedene Themen nochmals zu wiederholen bzw. zu vertiefen oder auch, sich einfach – nach fünf Wochen Ferien – auf das neue Schuljahr „einzuschwingen“.

Betreut werden sie von einer erfahrenen Fachlehrkraft, die im Einzelfall inhaltlich über die nächste „Hürde“ hilft.

Bei der „Sommerschule Mathematik“ handelt es sich nicht um konventionellen Unterricht, sondern um ein professionell begleitetes, eigenständiges Nachlernen und Wiederholen. Durch diese Form erhoffen wir uns außer einem Lernzuwachs die Entwicklung von mehr Selbstständigkeit.

Aufgrund der Arbeitsweise in den Kursen ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt. Die Anmeldung erfolgt nach Rücksprache mit dem Fachlehrer.

Diese Maßnahme wird vom Freundeskreis E.I. unterstüzt, dem wir an dieser Stelle ausdrücklich danken möchten.

Hartmut Volkert