Die Streiflichter am Englischen Institut

Streiflichter-BandStreiflichter-Band

Die Streiflichter sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Englischen Instituts. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen präsentiert sich unsere Schule mit einem bunten Programm einem großen Publikum. Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassenstufen studieren meist gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern Musik- und Theaterstücke, Tanzbeiträge, Sketches, kleine Lesungen oder sportliche Darbietungen ein. So treten ganze Klassen oder AGs auf, aber auch einzelne Schülerinnen und Schüler bieten etwas dar. Unsere Grundschule ist immer mit dabei und erfreut das Publikum mit Theater- und Gesangsbeiträgen.
Seit kurzem finden zusätzlich zu den beiden Abendveranstaltungen auch Vorführungen am Vormittag statt, wo Klassen verschiedener Grundschulen unsere Gäste sind. Das Programm wird für die jüngeren Kinder leicht geändert.

Die Streiflichter bieten unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihr musikalisches, sportliches und künstlerisches Talent zu zeigen und sich auch außerhalb des Unterrichts zu engagieren. So arbeiten Kinder und Jugendliche verschiedener Altersgruppen gemeinsam an Projekten, wodurch das Zusammengehörigkeitsgefühl und der Gemeinschaftssinn gestärkt werden. Über Klassen hinweg entstehen durch das gemeinsame Üben Verbindungen und Kontakte, die sehr wertvoll sind.
Die Idee der Streiflichter ist es, ganz neue Seiten an unseren Schülerinnen und Schülern zu entdecken, sie mit Spaß, Freude und Engagement kreativ sein zu lassen und letztlich dem Publikum zu zeigen, dass Schule weit über den täglichen Unterricht im Klassenzimmer hinausgehen kann. Jedes Jahr aufs Neue freuen sich Kleine und Große auf die Streiflichter, die unser Schulleben auf vielfältige Art und Weise bereichern.

 

Cordula Zelezny