Provozieren, Kommunizieren, Erfreuen?! - Wie Sie wollen, denn Kunst kann alles!

Schülerarbeiten der K2Schülerarbeiten der K2

Dem Gymnasium Englisches Institut Heidelberg liegt die musische Entwicklung und Erziehung des einzelnen Kindes am Herzen. Durch das Erlernen diverser handwerklicher Techniken und künstlerischer Ausdrucksweisen wollen wir die Schülerinnen und Schüler mit der Kunst „anstecken“; wenn uns dies gelingt, hören sie nicht mehr auf kreativ sein zu wollen, zu experimentieren, hinter die Dinge blicken zu wollen, alter wie junger Kunst mit Offenheit und Neugier zu begegnen, eine Position einzunehmen. Bereits ab Klasse 5 wird das Fach Kunst zweistündig unterrichtet. In den Klassenstufen 8 und 9 wechselt sich Bildende Kunst (BK) halbjährlich mit Musik ab.

Schülerarbeiten der K1Schülerarbeiten der K1

In der Kursstufe kann zwischen Musik und Kunst gewählt werden. Darüber hinaus wird jedes Jahr ein vierstündiger Neigungskurs angeboten, in dem das zentrale Abitur abgelegt werden kann. Das Abitur in Kunst teilt sich in zwei Prüfungen auf: die fachpraktische und die schriftliche.
Bis auf den vierstündigen Neigungskurs wird in allen Klassenstufen überwiegend praktisch gearbeitet. Die klassischen Bereiche des Faches – Malerei, Zeichnung, Plastik, Architektur sowie Design – werden nach dem Schulcurriculum und dem neuesten Bildungsplan unterrichtet.

Abi2019 KunstKunst im Abi

Die Kursstufe bietet Raum für eine vertiefte Betrachtung und Analyse der Kunstwerke (auch) in Klausurform sowie die Zeit, praktisch und intensiv (meist themengebunden) künstlerisch zu arbeiten.
Insbesondere im vierstündigen Neigungskurs spielt im Hinblick auf das Abitur Kunstgeschichte eine wichtige Rolle. Hierfür werden vom Regierungspräsidium festgelegte Themen (50% Theorie, 50% Praxis) erarbeitet.
Die aktuelle Kunstfachschaft setzt sich aus 5 Lehrkräften  zusammen, die gleichzeitig aktive Künstler sind.

Butoh in der K1Butoh in der K1

Um Kunst zu erleben....
fahren wir gerne weg und besuchen alle möglichen Museen und Ausstellungen (unter anderem in Karlsruhe, Frankfurt, Mannheim, Basel). Dieses Jahr stehen zum Beispiel der geführte Besuch bei der „art Karlsruhe“ und die Fahrt zur „Langen Foundation“ nach Hombroich/Neuss an. Selbstverständlich bietet die Kunstfachschaft jährlich eine traditionelle Fahrt nach Venedig zur Biennale und zu anderen  aufregenden Kunstmetropolen an.

Um Öffentlichkeit zu erreichen... beteiligen wir uns (entweder ausgewählte Schülerinnen und Schüler oder ganze Klassen) gerne an Kunstwettbewerben und stellen die Arbeiten im Schulhaus aus.

Svetlana Gegg