Wettkämpfe

RP FinaleFür das Englische Institut spielten: Danjan Latinovic (9c), Florian Wenz (10c), Florian Roßner (10c), Robin Unger (10c), Fabio Hinze (9c), Lucas Brunnenkant (10d), Herbert Wagner (10c), Julian Dulger (9c) und Oscar Kwasnicki (10c)

Turniersieg beim RP-Finale! – Landesfinale am 15.03.2016 in Karlsruhe

Zwei Gruppenspiele, das Halbfinale sowie das Finale wurden allesamt souverän gewonnen und damit die Qualifikation für das Landesfinale am 15.03.2016, welches dieses Jahr in Karlsruhe stattfindet, geschafft!
Nachdem das Englische Institut bereits die Zwischenrunde Basketball ausgerichtet und gewonnen hat, wurden nun auch die Spiele des RP-Finales bei uns ausgetragen. 6 Mannschaften aus dem Regierungspräsidium Karlsruhe haben sich hierfür qualifiziert, wobei das Burghardt-Gymnasium aus Buchen leider nicht antrat.
Nach den beiden Gruppenspielen gegen das Theodor-Heuss-Gymnasium Mühlacker (52:15) und das Wilhelmi-Gymnasium Sinsheim (39:6) konnte im Halbfinale ein deutlicher Sieg gegen die Merkschule Ottenau mit 59:16 eingefahren werden.

 

Weiterlesen...

TeamgeistTeamgeist

Hockeyturnier

Am 26.06.2015 nahmen wir mit unserer Mädchenhockeymannschaft in der Altersklasse WK IV erstmalig nach längerer Zeit wieder an einem Hockeyturnier teil. Als einziger Vertreter Heidelbergs mussten unsere Spielerinnen mit 4 Gymnasien aus Mannheim um den Einzug ins Landesfinale kämpfen. Unser junges Team wusste mit tollem Einsatz und großer Begeisterung zu überzeugen und belegte einen guten 4.ten Platz.

Weiterlesen...

Die Golfmannschaft mit ihrem Trainier Jan VenmansDie Golfmannschaft mit ihrem Trainer Jan Venmans

Golf: Jugend trainiert für Olympia Landesfinale 2015

Am 24.06.2015 fand im Golfclub Hetzenhof bei Lorch das Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Golf statt.
Für das WK III Team der Jahrgänge 2000 und jünger traten für das E.I. Lara-Louisa Tepe, Stella Jelinek und Lily und Florian Hürlimann an. Wir erspielten uns den zweiten Platz von insgesamt 6 Mannschaften des Landesfinales. Mit starken Ergebnissen von jeweils 5 über Par für Lara-Loisa, Lily und Florian und 9 über Par für Stella, mussten wir uns nur dem Team vom Privatgymnasium St. Leon-Rot geschlagen geben.  Unser WK II Team der Jahrgänge 1998 – 2001 spielte bei Sonnenschein mit Philipp Hug (+4), Ashley Fowler (+9), Annabell Chedor (+9), David Geuder (+10) und Philipp Hilbig (+16) auch sehr solide Runden. Mit einem Gesamtergebnis von +32 erlangte dieses Team von insgesamt 8 Mannschaften ganz knapp den zweiten Platz hinter dem Privatgymnasium St. Leon-Rot. Beide Teams verpassten so leider ganz knapp den Einzug in das Bundesfinale 2015.
Verabschieden und bedanken müssen wir uns bei Ashley Fowler, David Geuder, Philipp Hug und Philipp Hilbig, die das letzte Mal spielen durften und in den letzten Jahren viele Erfolge einbrachten.

Florian Hürlimann und Ahley Fowler

Seite 5 von 8