Ruder-AG statt Fitnessstudio

Immer wieder gibt es neue Fitness-Trends. Doch das heißt natürlich noch lange nicht, dass klassische Sportarten weniger Fitness-fördernd oder ungesünder sind. Allen voran das Rudern, das zu den gesündesten Sportarten überhaupt gehört Rudern steigert in erster Linie deine Kondition (Herz-Kreislaufsystem) und wirkt sich aufgrund des komplexen Bewegungsablaufs positiv auf deine koordinativen Fähigkeiten aus. Aber auch alle wichtigen Muskelgruppen wie Bauch, Beine, Rücken und Arme werden kräftig beansprucht, was gerade in der Pubertät besonders wichtig ist, da hier gesundheitliche Weichen für später gestellt werden. Eines vorweg: es ist egal, ob du nun im Boot (Sommertraining) oder in einem Fitnessraum des Bootshauses (Wintertraining) ruderst, – die Effektivität des Trainings bleibt bestehen. In der Wintersaison rudern wir je nach Wetterlage indoor, ( im Konditionsraum des Bootshauses ) sowie outdoor. Das Training beginnt am Mittwoch, 20.09.2017 nach den Sommerferien für Schüler_innen der Klassen 6 bis 12.

Leitung: Peter Stinglwagner
Zeit: mittwochs 14 –16 Uhr
Ort: RGH Rudergesellschaft Heidelberg, Vangerowstraße (beim Thermalbad)