Mathematik-AG für mathematisch besonders interessierte Schülerinnen und Schüler

In der AG stellen wir uns schwierigen und kreativen Aufgaben und deren Lösung. Es werden Wettbewerbsaufgaben besprochen und mathematische Hintergründe beleuchtet, die im normalen Schulalltag nicht aufgezeigt werden können.
 
"die ganze Faszination produktiven mathematischen Tuns. [...]
Hierzu gehört ein mitunter hartnäckiges, auch verzweifeltes Probieren, Analysieren, Strukturieren, ein Entwerfen und Verwerfen von Ansätzen, ebenso ein Staunen über einen entdeckten Zusammenhang, das Erfahren eines 'Aha-Erlebnisses', die pure Freude über eine tolle Idee [...], weiterhin das Genießen eines freien 'Spielens' mit Zahlen und Formen."
Zitat von Käpnick et al.
 
Die Mathe-AG richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen, die sich für Mathematik auch über den schulischen Rahmen hinaus begeistern und dabei hartnäckig sind. Die Teilnahme an einem Wettbewerb und dem Tag der Mathematik an der Uni Heidelberg sind geplant.
 
Die Teilnehmer treffen sich alle zwei Wochen am Mittwoch in der 7. und 8. Stunde. Der Raum wird auf dem Vortreffen bekannt gegeben. Das Vortreffen ist am Montag, den 19.9. in der ersten großen Pause in Raum 209.

Leitung: M. Becker