Outdoor Education und Nachhaltigkeit - die Bachpatenschaft des E.I.

Bach02

In Kooperation mit dem Heidelberger Biotopschutz e.V. übernahm das E.I. vor einigen Jahren eine Bachpatenschaft im Mühltal. 2007 gewann dieses Projekt den zweiten Platz (1000 Euro) bei der Vergabe des Heidelberger Umweltpreises.

Im Rahmen der Bachpatenschaft gehen mehrmals jährlich verschiedene Klassen des E.I. in das Mühltal. Dort werden Gewässer freigeräumt, Wiesen gemäht, Sträucher geschnitten und vieles mehr.

Bach01

Outdoor Education wird auf diese Weise im doppelten Sinne nachhaltig praktiziert: Zum einen wird die wertvolle Natur- und Kulturlandschaft für kommende Generationen erhalten, zum anderen das Thema Nachhaltigkeit diskutiert. Und nicht zuletzt ist der Gebrauch einer Sense oder der Abtransport von Baumstämmen ein elementares (Lern-) Erlebnis für alle Schülerinnen und Schüler.

Jakob von Au