Lernkurs "Lieber leichter Lernen"

Für alle Fünftlässler hat sich unser Lernkurs „Lieber leichter lernen“ bewährt.

In der 5. Klasse, in der alles noch so neu ist, sehen wir es als ausgesprochen wichtig an, dass durch Hilfestellungen und Unterstützung der Boden für ein gutes Lernen bereitet wird.

Der ganzheitliche Lernkurs umfasst 15 Unterrichtsstunden innerhalb der Unterrichtszeit. Es ist die Eingangsstufe unserer Lernförderung. Unsere Fünftlässler können hier ein Verständnis für das eigene Lernen entwickeln und Hilfestellungen bekommen, wie Lernen in der Schule gut zu meistern ist. Sie werden dabei auch an Lerntechniken herangeführt.

Folgende Themen sind vorgesehen

  • Wie funktioniert unser Gehirn und wie lernen wir?
  • Wie sollte der Arbeitsplatz gestaltet sein?
  • Wie bereite ich mich auf den kommenden Schultag vor?
  • Wie erledige ich meine Hausaufgaben?
  • Wie bereite ich mich auf Klassenarbeiten vor?
  • Zu welchem Lerntyp gehöre ich?
  • Was muss ich beim Vokabellernen beachten?
  • Wie bearbeite ich Texte?
  • Wie halte ich ein Referat?

In diesem Kurs wird mit Kinesiologie, Mentaltrainingstechniken und Achtsamkeitsübungen gearbeitet.

Die Fünftklässler lernen während dieser Zeit unseren Lerncoach Anne Weselek kennen und können Vertrauen entwickeln, um evtl. zusätzlich in ihrer Sprechstunde Einzelfragen zu klären oder bei Schwierigkeiten in Einzelsitzungen Unterstützung zu bekommen.

Da Eltern beim Lernen eine wichtige Rolle einnehmen gibt es für alle Eltern der 5. Klassen einen Vortrag: „Wie kann ich mein Kind aus ganzheitlicher Sicht beim Lernen unterstützen".