Hier finden Sie immer die aktuellen Meldungen

Spendenaktion auf dem Weihnachtsmarkt in der AltstadtSpendenaktion auf dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt

Spendenaktion auf dem Weihnachtsmarkt

Am 25.11. und 3.12. war das E.I. auf den Weihnachtsmärkten in der Altstadt und in Handschuhsheim vertreten und sammelte dort Spenden für das TDKET-Projekt (www.tdket.org), welches wir dieses Schuljahr im Rahmen von "Ein Jahr - ein Land: Äthiopien" unterstützen.

Neben Informationen zu diesem Spendenprojekt gab es selbstgemachte Weihnachtsbasteleien sowie Weihnachtskarten, die über eine Spende erworben werden konnten. Besonders gemütlich war es in der Handschuhsheimer Ritterstube, wo bei heißem Kaffee und leckerem selbstgebackenen Kuchen gebastelt werden konnte.

Weiterlesen...

Die jungen Musikerinnen und Musiker des Solistenabends mit Frau Rihm Herrn Schwarzer und Herrn Schulz letzte ReiheDie jungen Musikerinnen und Musiker des Solistenabends mit Frau Rihm Herrn Schwarzer und Herrn Schulz letzte Reihe

Solistenabend 2016

Sie sind zum Teil erst in der 5. Klasse und auf der Bühne schon ganz groß: Bereits zum 10. Mal standen junge Musikerinnen und Musiker des E.I. beim jährlichen Solistenabend auf der Bühne und verzauberten ihr Publikum - sei es mit der Flöte, dem Klavier, der Posaune, der Geige, dem Cello oder der Harfe. Die jungen Talente spielten Werke u.a. von Bach, Händel, Vivaldi, Mozart, Beethoven, Brahms und Dvorak. Zu Recht bekamen sie für ihre Leistungen großen Applaus. Wir danken allen Musikerinnen und Musikern für den wunderbar klangvollen Abend!

Hedemann RNZ 24 11 16

Lesung im Rahmen von „Ein Jahr – ein Land: Äthiopien“

Als ich den Titel „Der Mann, der den Tod auslacht“ das erste Mal hörte, dachte ich sofort an ein Horrorbuch mit Gespenstern und Geistern… Dies ist jedoch kein Titel eines Horrorbuchs, sondern der eines Buchs über Äthiopien. Es wurde von dem Afrika-Korrespondenten Philipp Hedemann geschrieben, welcher darin seine über mehrere Jahre hinweg gesammelten Eindrücke über Äthiopien festgehalten hat. Aus diesem Buch las Herr Hedemann am 17.11.16 im E.I. einer bunt gemischten Zuhörerschaft vor. Eindrucksvoll berichtete er über die äthiopische Kultur, in der der Glaube eine große Bedeutung hat.

Weiterlesen...

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Studienfahrt nach AmsterdamDie Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Studienfahrt nach Amsterdam

Der Neigungskurs für Bildende Kunst reiste zusammen mit Fr. Gegg und Herrn Haschler vom 24.10. bis zum 28.10. in die Stadt Amsterdam in den Niederlanden. Am ersten Tag stand eine  zweistündige Grachtenfahrt durch die Stadt auf dem Programm. Hunderte, wenn nicht tausende Hausboote, wunderschöne moderne und alte Architektur durften wir dabei erleben. Am nächsten Morgen ging es früh weiter mit einer dreistündigen Stadtführung, bei der die Gruppe viel über die Entstehung und die Entwicklung der Stadt sowie die Orte lernte, an denen der Künstler Rembrandt seine Höhen und Tiefen erlebte.

Weiterlesen...

Weihnachtsmarkt HeidelbergWeihnachtsmarkt Heidelberg

Das E.I. auf dem Heidelberger Weihnachtsmarkt in der Altstadt und in Handschuhsheim

Am 25.11. und 3.12. wird das E.I. auf den Weihnachtsmärkten in der Altstadt und in Handschuhsheim vertreten sein.

Weiterlesen...

Seite 13 von 15