Hier finden Sie immer die aktuellen Meldungen

Wunschgulasch Plakat hp

WUNSCHGULASCH – eine Produktion des Unterstufentheaters

Welche Wünsche treiben uns an? Wo wollen wir hin? Wofür würden wir die drei Wünsche, die man im Märchen geschenkt bekommt, verwenden? Was bedeutet wunschlos glücklich sein? Und wen oder was würde man gerne verwünschen, wegwünschen und sich anschließend beglückwünschen?
Eine musikalisch-theatralische Revue rund ums Wundern und Wünschen ...
Seit 2010 erarbeitet die Schauspielerin Monika-Margret Steger jedes Jahr mit Schülerinnen und Schülern der Unterstufe am Englisches Institut Heidelberg ein Theaterstück.
In diesem Jahr entwickelten die Kinder aus Improvisationen, Märchen und Liedern ein Stück zum Thema „Wünsche und Wunder“.
Zusammen mit der Kostüm- und Bühnenbildnerin Susanne Preußmann aus Heidelberg gestalteten die SchülerInnen das Bühnenbild.
Der Musiker Björn Klumpp übernahm die musikalischen Proben mit den Kindern und wird die Revue auch live an allen vier Aufführungen begleiten.

Aufführungen:
Donnerstag, 14. Dezember 2017 – 11.00 Uhr – Premiere
Donnerstag, 14. Dezember 2017 – 19.30 Uhr – zweite Vorstellung
Freitag, 15. Dezember 2017 – 11.00 Uhr dritte Vorstellung
Freitag, 15. Dezember 2017 – 19.30 Uhr vierte Vorstellung

Der Eintritt ist frei, Spenden sind ausdrücklich erwünscht.

Ort: Englisches Institut Bühne Sporthalle / Rheinstraße 14 / 69126 Heidelberg

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Klassensieger mit dem Schulsieger Magnus rechtsDie Klassensieger mit dem Schulsieger Magnus (rechts)

Der Vorlesewettbewerb 2017

Auch in diesem Jahr fand im Wintergarten unserer Schule der traditionelle Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Herr de Boes und Frau Masdjedi, die Organisatoren und Leiter des Vorlesewettbewerbs, begrüßten die Teilnehmer sowie die Gäste. Bei den Teilnehmern handelte es sich um die Gewinner der Vorauswahl der jeweiligen 6. Klassen. Diese waren Julius (6a), Katharina (6b), Sophia (6c) und Magnus (6d).

Weiterlesen...

Schuelerinnen der Klasse 9c mit einem Infostand zum Tourismus in UngarnSchülerinnen der Klasse 9c mit einem Infostand zum Tourismus in Ungarn

Ungarn – eine Geographieausstellung

Welche Rolle spielt Ungarn in der E.U.? Wie steht es um den Tourismus in Ungarn? Und was hat es mit dem Vertrag von Trianon auf sich?

Diese und weitere Fragen und Themen wie die Flüchtlingspolitik, der Hungaroring, ungarische Spezialitäten und die Donau beschäftigten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c, die in den vergangenen Wochen im Rahmen des Projekts „1 Jahr – 1 Land“ (siehe hierzu auch: https://www.englisches-institut.de/index.php/schulleben/ein-jahr-ein-land/ungarn-17-18) während des Geographieunterrichts eine Raumanalyse zu Ungarn durchführten.

Präsentiert wurden die Ergebnisse dann im Neuen Wintergarten, wo sich die Möglichkeit zu einem regen Austausch über die Vielfältigkeit Ungarns bot.

Vera Schwind

Plakat Schulkleidung

Schulkleidung: Nächste Bestellaktion

Die nächste Bestellaktion für die Schulkleidung findet vom 6. bis 8. Dezember jeweils in den großen Pausen sowie in der Mittagspause in Zimmer 107 statt.

Auf Initiative der Schülerinnen und Schüler gibt es in diesem Jahr die Möglichkeit, 1 Euro mehr zu bezahlen, der dann als Spende an das SOS-Kinderdorf in Oroshaza geht.

Das SOS-Kinderdorf Oroshaza unterstüzt das E.I. im Rahmen des Projekts
1 Jahr – 1 Land: Ungarn“.

Vera Schwind

Mala tanztMala tanzt

Drei Filmpreise für Ella Knorz

Wir gratulieren Ella Knorz (K2), die für ihren neuen Film „Mala tanzt“ gleich drei Auszeichnungen erhalten hat. Neben der zweifachen Auszeichnung als „Bester Film“ im Rahmen des Mannheimer Filmfestivals „GirlsGoMovie“ sowie des Filmfestivals „Videografika“ in Ludwigsburg konnte sie beim „Goldenen Hirsch“ (Heidelberg) den zweiten Preis entgegennehmen.

Weiterlesen...

Seite 7 von 19