Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Märchenwettbewerbs mit Anke IbeleDie Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Märchenwettbewerbs mit Anke Ibele

Schüler lesen für Schüler – Märchenwettbewerb am E.I.

Ein Märchenwettbewerb für alle Unterstüfler schrieb die Schreibwerkstatt zu Beginn des zweiten Halbjahres aus und konnte am 30. Juni eine Lesung für die Grundschüler mit anschließender Preisverleihung ausrichten. 30 Grundschüler und einige Eltern lauschten über eine Stunde gespannt den Autorinnen und Autoren, die eigene Märchen erfunden und aufgeschrieben hatten.

Getreu dem Motto „Märchen aus Arabien – Unsere Reise mit der gläsernen Kristallkugel in die arabische Welt“ wurden zahlreiche Märchen eingereicht, die sich mit Wunderlampen, fliegenden Teppichen, magische Kristallkugeln und verwunschenen Prinzen bzw. verlorenen Prinzessinnen beschäftigten. Beeindruckend für die Jury und die Zuhörer war der Einfallsreichtum der Schülerinnen und Schüler. Eine beeindruckende Leistung! Ein Dank gilt auch den Schülerinnen und Schülern der Schreibwerkstatt, die die tollen und einzigartigen Märchen ausgesucht hatten. Lisa Volles zeigte zudem mit ihrem Märchen, welche Merkmale beim Schreiben eines Märchens eingehalten werden sollten, und verlieh im Anschluss an die Lesung die Preise.

Anke Ibele (Leitung der Schreibwerkstatt)