Die Teilnehmer der Studienfahrt beim traditionellen Langar im Central Gurdwara, LondonDie Teilnehmer der Studienfahrt beim traditionellen Langar im Central Gurdwara, London

London - Indien - Ein Jahr - ein Land

Während der Studienfahrt in London konnten die Teilnehmer Einblicke in das indische Leben in Großbritannien gewinnen. Bei einem Multicultural walk im East End gab es beispielsweise indisches Fingerfood vom Markt und Geschäfte voller Saris und Armreifen.
In einem Gurdwara, einem Tempel der Religion der Sikhs, wurde den Schülern das traditionelle Langar, eine kostenlose, warme, vegetarische Mahlzeit serviert.
Anschließend war im Tempel ausreichend Zeit für Fragen und Antworten zum Sikhismus, einer Religion, die aus dem indischen Bundesstaat Punjab stammt.

Eva Schmitt