Teilnehmerinnen des Safer Internet Forums mit Charlotte Kielholz rechtsTeilnehmerinnen des Safer Internet Forums mit Charlotte Kielholz rechts

Safer Internet Forum

Am 23. November 2017 fand das Safer Internet Forum in Brüssel unter dem Motto „From children's tech to resiliant youth – how to foster wellbeing online?“ statt.

Das Safer Internet Forum (SIF) ist eine jährlich stattfindende, internationale Konferenz in Europa, an der Politiker, Experten, Vertreter der Wirtschaft, NGOs und weitere bedeutende Akteure teilnehmen. Wenn es um Sicherheit im Internet geht, darf natürlich auch die Meinung der Jugend nicht fehlen. Aus diesem Grund waren unter den Teilnehmern auch 15 jugendliche Vertreter aus 13 verschiedenen Ländern in Europa. Mit dabei vom Englischen Institut war Charlotte Kielholz (K2). Lesen Sie hier ihren Bericht über die Veranstaltung.