Schuelerinnen der Klasse 9c mit einem Infostand zum Tourismus in UngarnSchülerinnen der Klasse 9c mit einem Infostand zum Tourismus in Ungarn

Ungarn – eine Geographieausstellung

Welche Rolle spielt Ungarn in der E.U.? Wie steht es um den Tourismus in Ungarn? Und was hat es mit dem Vertrag von Trianon auf sich?

Diese und weitere Fragen und Themen wie die Flüchtlingspolitik, der Hungaroring, ungarische Spezialitäten und die Donau beschäftigten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c, die in den vergangenen Wochen im Rahmen des Projekts „1 Jahr – 1 Land“ (siehe hierzu auch: https://www.englisches-institut.de/index.php/schulleben/ein-jahr-ein-land/ungarn-17-18) während des Geographieunterrichts eine Raumanalyse zu Ungarn durchführten.

Präsentiert wurden die Ergebnisse dann im Neuen Wintergarten, wo sich die Möglichkeit zu einem regen Austausch über die Vielfältigkeit Ungarns bot.

Vera Schwind