Mala tanztMala tanzt

Drei Filmpreise für Ella Knorz

Wir gratulieren Ella Knorz (K2), die für ihren neuen Film „Mala tanzt“ gleich drei Auszeichnungen erhalten hat. Neben der zweifachen Auszeichnung als „Bester Film“ im Rahmen des Mannheimer Filmfestivals „GirlsGoMovie“ sowie des Filmfestivals „Videografika“ in Ludwigsburg konnte sie beim „Goldenen Hirsch“ (Heidelberg) den zweiten Preis entgegennehmen.

In ihrem Film ist das E.I. in mehrfacher Hinsicht präsent: Herr Ullrich-Gérard wirkt in einer Sprechrolle mit, die Zehntklässlerin Lola Stelter ist in einer Hauptrolle zu sehen, gedreht wurde unter anderem in der Grundschule des E.I. und mit dem Bühnenbild der Theater AG, das von Frau Gegg entworfen wurde. „Mala tanzt“ wird nun bei weiteren Filmfestivals in Deutschland und 2018 bei internationalen Wettbewerben gezeigt. Wir wünschen Ella von Herzen weiterhin viel Erfolg!

Vera Schwind

Der Trailer zu „Mala tanzt“ ist hier zu finden: www.vimeo.com/234731377 Ab Dezember ist der ganze Film unter folgendem Link aufrufbar: www.vimeo.com/ellaknorz Vom Festival „GirlsGoMovie“ wird außerdem in dieser Reportage vom 20.11.17 berichtet: www.rontv.de/video/geballte-frauenpower/