Larissa Klingmann und Amelie Braun WittigLarissa Klingmann und Amelie Braun Wittig

5. Heidelberger Jugendklimagipfel

Gemeinsam mit 20 weiteren Jugendlichen haben wir am 12. und 13. Oktober 2017 beim fünften Jugendklimagipfel in Heidelberg teilgenommen. Die Veranstaltung wurde vom BUND Heidelberg in Kooperation mit der Stadt Heidelberg organisiert. Im Mittelpunkt stand dieses Jahr der „Masterplan 100% Klimaschutz“.
Am ersten Tag bekamen wir zunächst viele Informationen zum Klimaschutz und suchten einen Zugang zu dem Thema. Der Film „Tomorrow“ wurde gezeigt und es gab eine Diskussionsrunde mit der Stadt, den Stadtwerken und der IBA.

 

Am zweiten Tag teilten wir uns dann in Arbeitskreise auf, die sich mit den Themen Wachstum, Verkehr und KlimAktiv beschäftigten. Nachdem wir uns einen Überblick verschafft hatten, was in der Stadt Heidelberg umgesetzt wird, entwickelten wir Ideen, um den Klimaschutz in Heidelberg weiter voranzubringen. Die Ergebnisse stellten die Arbeitsgruppen in einer Pressekonferenz dem Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner sowie eingeladenen Geimeinderatsmitgliedern und der Presse vor. Wir sind gespannt, welche Ideen umgesetzt werden können.

Amelie Braun Wittig und Larissa Klingmann 10d