Die Klasse 5b mit Herrn Korber links und Frau Ibele rechts bei der KinderuniDie Klasse 5b mit Herrn Korber links und Frau Ibele rechts bei der Kinderuni

Fünftklässler schnuppern Studienalltag und Studentenleben

Am 21. März 2017 waren wir, die Klasse 5b, in der Kinderuni zu Gast. Im Hörsaal des Kirchhoff-Instituts der Physik durften wir in einer Vorlesung zuhören, die eigens für Kinder gemacht war. „Parasitologie – Von Mit-Essern, Trittbrettfahrern und anderen Schmarotzern“, so nannte sich die Vorlesung. Wir erfuhren alles über Krankheiten, die von diesen Tierchen ausgelöst werden können. Poken, Malaria und die Schlafkrankheit wurden uns vorgestellt.

Bei einer Krankheit kriechen sogar kleine Würmer aus dem Fuß heraus. Alle Zuhörerinnen und Zuhörer fanden dies ekelig und gruselig. Nach dem Vortrag haben wir uns noch die Sonderausstellungen angeschaut, die für uns aufgebaut waren. An Stationen wie "Optische Täuschung", "Geschichtsrätsel", "Pflanzenbestimmung", "Morsealphabet" und noch vielen weiteren, durften wir selbst Versuche durchführen und Aufgaben lösen. Das war ein toller Tag!

David Zimmer, 5b