Hedemann Buchcover

Lesung zu Äthiopien

Im Rahmen des Projekts „Ein Jahr – ein Land: Äthiopien“ kommt Philipp Hedemann, preisgekrönter Journalist und Afrika-Korrespondent, an das Englisches Institut und liest aus seinem Buch „Der Mann, der den Tod auslacht“ (2013). Ausgeschmückt werden seine Erzählungen mit Berichten aus Äthiopien, die er während seiner zahlreichen Reisen in das Land gemacht hat. Aktuell ist Hedemann bis zum 10.11. in Äthiopien und dreht u.a. eine Reportage über das Bildungsprojekt TDKET (http://www.tdket.org/), welches das E.I. in diesem Jahr unterstützen wird.

Weitere Informationen zu Philipp Hedemann sind hier zu finden:

http://weltreporter.net/author/Philipp_Hedemann/
https://www.freischreiber.de/profiles/philipp-hedemann/
http://www.zeit.de/autoren/H/Philipp_Hedemann

Die Lesung findet am Donnerstag, 17.11.16, um 19 Uhr im Gymnasium Englisches Institut Heidelberg, Alter Wintergarten, statt.

Interessierte sind herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen!